Aktuelles

Kurzbericht zur Mitgliederversammlung

Leider hatten nur wenige Mitglieder am 19.08.2021 die Möglichkeit genutzt, sich über das Geschehen in ihrem Verein zu informieren.

Vorstandsvorsitzender Matthias Speck konnte von einem stabilen dreistelligen Mitgliederstand berichten und zeigte sich auch mit dem leicht gestiegenen Kassenstand zufrieden. Dieser konnte nur durch den Einsatz des gesamten Vorstandes und einigen überaus aktiven Mitgliedern erreicht werden, bei denen sich der Vorstand auch gleich sehr herzlich bedankte.

Ein weiteres Dankeschön richtete Matthias Speck an die Helfer beim erfolgreichen „Spanferkel to go“ in 2020, das zumindest finanziell ein tolles Ergebnis einbrachte.

Da die Wahlen des Jahres 2020 durch die ausgefallene Mitgliederversammlung nachzuholen waren und gleichzeitig die aktuellen Wahlen durchgeführt wurden, stand der gesamte Vorstand zur Neuwahl an. Alle amtierenden Mitglieder hatten ihre Bereitschaft für eine weitere Amtszeit erklärt und wurden in den jeweiligen Funktionen bestätigt.

Schließlich schaute der Vorsitzende mit vorsichtigem Optimismus in das Jahr 2022 und stellte bei entsprechender Entwicklung der Corona bedingten Möglichkeiten in Aussicht, lieb gewordene Aktionen, wie den Kuchenverkauf beim Fest des CAP-Marktes und auch die Werbeaktionen beim Piston´s Aktiv-Markt wieder aufzunehmen. Auch sollte wieder ein gemeinsames Fest mit der Abteilungswehr und ein Spanferkel auf den Terminplan kommen.

Mit dem Wunsch, dass wir die Herausforderungen der Zukunft gemeinsam und vor allem gesund meistern wollen, verabschiedete Matthias Speck die Anwesenden und beschloss die Versammlung.



Liebe Feuerfrösche,


wie einige von euch vielleicht bemerkt haben, gab es bislang noch keine Einladung zur
Mitgliederversammlung 2020
. Den derzeitigen Hygienevorgaben geschuldet waren und
sind wir leider nicht in der Lage, eine Mitgliederversammlung in den uns zur Verfügung
stehenden Räumlichkeiten durchzuführen. Hierzu haben wir uns im Vorstand geeinigt,
diese im Jahr 2020 gemäß dem „Gesetz über Maßnahmen im Gesellschafts-,
Genossenschafts-, Vereins-, Stiftungs- und Wohnungseigentumsrecht zur Bekämpfung der
Auswirkungen der COVID-19-Pandemie“ nicht durchzuführen – auch und vor allem zum
Wohle unser aller Gesundheit. Wir hoffen hier auf das Verständnis unserer Mitglieder
und freuen uns auf die hoffentlich baldige Möglichkeit, eine Versammlung unter
weitgehend normalen Rahmenbedingungen durchführen zu können.


Corona hinterlässt in unserem Feuerwehrförderverein auch weitere, spürbare Spuren. So
konnten wir bislang noch keine unserer teilweise schon zur Tradition gewordenen
Veranstaltungen durchführen. Ob es nun den Kuchenverkauf beim Frühlingsfest des
CAP-Marktes oder unseren Grillstand vor dem Pistons EDEKA Aktivmarkt mit dem
Verkauf der leckeren Feuerwehrwurst betraf – sie fielen ebenso dem Virus zum Opfer wie
unser allseits beliebtes Flammkuchenessen. Einzig das Grill-Event „all you can eat“
wollten wir nicht ganz ausfallen lassen und haben daraus kurzerhand ein „Spanferkel to
go“ gemacht. Dieses haben wir am 03. Oktober durchgeführt und konnten so einen
respektablen Geldbetrag für unsere Vereinskasse erwirtschaften. Wieder einmal hat
unser Mitglied Ron Bartelmus das Spanferkel perfekt zubereitet und bei der Ausgabe
zerlegt – dafür vielen Dank!


Ansonsten konnten wir unseren Mitgliederstand stabil halten. Es waren großzügige Spenden, zum Teil als Dankeschön für diverse Arbeitsdienste, die uns die finanzielle Unterstützung unserer Jugendwehr und der Einsatzabteilung nahezu kassenneutral ermöglicht haben. Hier gilt unser besonderer Dank den direkten Helfern und den indirekten Unterstützern dieser Aktionen.


Alle Amtsinhaber der in 2020 zur turnusmäßigen Wahl anstehenden Funktionen haben
sich bereit erklärt, ihre Posten noch ein weiteres Jahr zu begleiten, um sich bei der
nächsten Mitgliederversammlung einer Neuwahl mit verkürzter (halber) Amtszeit zu
stellen. Auch hierfür schon jetzt unser herzliches Dankeschön.


Da wir hier keinen Jahresbericht in der gewohnt ausführlichen Form geben können,
bieten wir euch gerne an, mit allen Fragen jederzeit auf uns zuzukommen.
Mit den besten Wünschen der gesamten Vorstandschaft für die bevorstehende
Weihnachtszeit und den Jahreswechsel nach 2021, das hoffentlich wieder bessere
Zeiten für uns bereithalten wird, grüßt euch ganz herzlich

Matthias Speck, Vorsitzender

Spanferkel am Tag der deutschen Einheit

Bestes Spanferkel, so viel Sie essen wollen
Aufgrund der sehr positiven Rückmeldungen des letzten Jahres, werden wir in diesem Jahr noch einmal das „Spanferkel – all you can eat“ anbieten.
Genießen Sie bestes Spanferkel frisch aus dem Ofen mit leckerem Sauerkraut und knusprigem Bauernbrot.
Und das alles zu einem fantastischen Preis von 17,00 €, der das erste Getränk mit einschließt.
Das Beste an allem – mit Ihrer Teilnahme an unserer kulinarischen Aktion unterstützen Sie unmittelbar die Jugendarbeit unserer Abteilungswehr.
Also tragen Sie sich Donnerstag, den 03.10.2019 (Tag der deutschen Einheit) im Kalender ein. Wir werden wieder um 17.00 Uhr beginnen und ab 18.00 Uhr das Essen für Sie bereit halten.
Wenn Sie Interesse haben und dieses leckere Essen mit uns genießen wollen, melden Sie sich bei uns unter der Mail-Adresse info@ffv-diefeuerfroesche.de und wir werden Ihnen die Anmeldemodalitäten mitteilen. Alternativ können sie uns auch unter der Telefonnummer 07243-597019 (evtl. Anrufbeantworter) erreichen.

Spanferkel am Tag der deutschen Einheit

Bestes Spanferkel, so viel Sie essen wollen
Aufgrund der sehr positiven Rückmeldungen des letzten Jahres, werden wir in diesem Jahr noch einmal das „Spanferkel – all you can eat“ anbieten.
Genießen Sie bestes Spanferkel frisch aus dem Ofen mit leckerem Sauerkraut und knusprigem Bauernbrot.
Und das alles zu einem fantastischen Preis von 17,00 €, der das erste Getränk mit einschließt.
Das Beste an allem – mit Ihrer Teilnahme an unserer kulinarischen Aktion unterstützen Sie unmittelbar die Jugendarbeit unserer Abteilungswehr.
Also tragen Sie sich Donnerstag, den 03.10.2019 (Tag der deutschen Einheit) im Kalender ein. Wir werden wieder um 17.00 Uhr beginnen und ab 18.00 Uhr das Essen für Sie bereit halten.
Wenn Sie Interesse haben und dieses leckere Essen mit uns genießen wollen, melden Sie sich bei uns unter der Mail-Adresse info@ffv-diefeuerfroesche.de und wir werden Ihnen die Anmeldemodalitäten mitteilen. Alternativ können sie uns auch unter der Telefonnummer 07243-597019 (evtl. Anrufbeantworter) erreichen.

Spanferkel am Tag der deutschen Einheit

Bestes Spanferkel, so viel Sie essen wollen
Aufgrund der sehr positiven Rückmeldungen des letzten Jahres, werden wir in diesem Jahr noch einmal das „Spanferkel – all you can eat“ anbieten.
Genießen Sie bestes Spanferkel frisch aus dem Ofen mit leckerem Sauerkraut und knusprigem Bauernbrot.
Und das alles zu einem fantastischen Preis von 17,00 €, der das erste Getränk mit einschließt.
Das Beste an allem – mit Ihrer Teilnahme an unserer kulinarischen Aktion unterstützen Sie unmittelbar die Jugendarbeit unserer Abteilungswehr.
Also tragen Sie sich Donnerstag, den 03.10.2019 (Tag der deutschen Einheit) im Kalender ein. Wir werden wieder um 17.00 Uhr beginnen und ab 18.00 Uhr das Essen für Sie bereit halten.
Wenn Sie Interesse haben und dieses leckere Essen mit uns genießen wollen, melden Sie sich bei uns unter der Mail-Adresse info@ffv-diefeuerfroesche.de und wir werden Ihnen die Anmeldemodalitäten mitteilen. Alternativ können sie uns auch unter der Telefonnummer 07243-597019 (evtl. Anrufbeantworter) erreichen.

Nach oben scrollen